Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihn um alle Funktionen dieser Seite zu nutzen.

2022-06-14T00:00:00+00:00

Gera-Aga // Thüringen
27 2
Verzweifelte Suche nach 10-jährigen Jungen!

Kind im Strandbad Gera-Aga ertrunken. Polizeitaucher bergen ertrunkenen Jungen aus Badesee

Neuigkeit-ID 6FM6R4

Gegen 15 Uhr wurde in Gera-Aga ein vermisster 10-jähriger Junge gemeldet. Die Eltern des Jungen waren gemeinsam mit ihrem Kind am Strandbad. Beide Eltern haben plötzlich ihr Kind nicht mehr im Wasser gesehen. Umgehend begannen umfangreiche Suchmaßnahmen im Strandbad. Dabei kam die Polizei und die Feuerwehr zum Einsatz. Gesucht wurde unter anderem mit einer Drohne, welche mit einer Wärmebildkamera ausgestattet ist. Mehrere Boote sowie ein Spürhund der Polizei unterstützen ebenfalls die Suche.

Nach etwa einer Stunde wurde die Suche durch die Feuerwehr eingestellt. Aktuell befindet sich die Taucherstaffel der Thüringer Polizei aus Erfurt auf Anfahrt nach Gera.

Die Eltern des Jungen (syrische Nationalität) geben derzeit die Hoffnung nicht auf und Suchen verzweifelt weiter im Wasser. Ein Team der Krisenintervention ist im Einsatz und betreut die Eltern.

UPDATE:

Auf der Suche nach dem vermissten 10-jährigen Jungen am Strandbad in Gera-Aga ist zwischenzeitlich die Tauchergruppe der Thüringer Polizei zum Einsatz gekommen. Diese suchte das Badegewässer zunächst mit einem Boot ab, welches mit Solar ausgestattet ist. Dabei wurde verschiedene Punkte ausfindig gemacht. Diese wurden anschließend von den Polizeitauchern abgesucht. Leider ohne Ergebnis bisher.
Die Polizei geht jedoch weiterhin davon aus, dass der vermisste Junge eine Badeunfall hatte. Eine Spur des Polizeifährtenhundes endete am Wasser.

Wenig später kam die traurige Meldung der Polizei vor Ort. Der Junge wurde durch die Taucher leblos im Wasser gefunden und geborgen. Für Ihn kam jeder Hilfe zu spät.

BILDER:

  • Feuerwehr sucht nach dem Jungen im Wasser
  • Schwimmer schwimmen im See und suchen
  • Polizei berät sich
  • Eltern suchen Kind selber im Wasser
  • Eltern sitzen am Rand und schauen auf Gewässer
  • Schnittbilder
  • Polizeitaucher im EInsatz

OTON:

  • Katja Ridder (LPI Gera, Pressesprecherin): Kind war mit Eltern im Strandbad, war dann plötzlich weg und nicht mehr auffindbar ..., sofortige Suchmaßnahmen eingeleitet ..., Hund von Polizei lief direkt ans Ufer ... Polizeitaucher sind im Einsatz

Video

Alle Medien der Gruppe herunterladen "Video" als ZIP-Archiv

Für mögliche Nutzungsgebühren und Einschränkungen schauen Sie bitte auf die Detailseite jedes enthaltenen Mediums.

Video
Video

Bilder

Alle Medien der Gruppe herunterladen "Bilder" als ZIP-Archiv

Für mögliche Nutzungsgebühren und Einschränkungen schauen Sie bitte auf die Detailseite jedes enthaltenen Mediums.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild