Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihn um alle Funktionen dieser Seite zu nutzen.

2016-12-15T00:00:00+00:00

Mattsee // Österreich
3
Gefahrgutunfall - Reinhalteverband Trummerseen - mehrere tausend Liter Eisensulfat ausgelaufen

Mehrere tausend Liter Gefahrgut laufen durch undichten Flansch an Tank aus - Großeinsatz für Feuerwehr

Neuigkeit-ID GA5KG

(tp) Ein tschechischer Lkw hat bei dem Betrieb Eisensulfat angeliefert, welches zur Bindung von Phosphaten im Klärschlamm benötigt wird.
Durch einen technischen Defekt an einem Flansch am Tank in der Halle traten mehrere tausend Liter des Gefahrgutes aus.
Einsatzkräfte der alarmierten Feuerwehr mussten unter Schutzanzügen zunächst den defekten Flansch abdichten und austauschen und dann das ausgelaufene Gefahrgut aufnehmen.

Die dedinag-Bilder (Tag):

  • Feuerwehr in Spritzschutzanzügen
  • Einsatzkräfte im Einsatz
  • zahlreiche Schnittbilder
  • Übersicht Einsatzstelle
  • O-Ton Feuerwehr

dedinag-Standort: Berchtesgaden

Screenshots

Alle Medien der Gruppe herunterladen "Screenshots" als ZIP-Archiv

Für mögliche Nutzungsgebühren und Einschränkungen schauen Sie bitte auf die Detailseite jedes enthaltenen Mediums.

Bild
Bild
Bild