Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie ihn um alle Funktionen dieser Seite zu nutzen.

2022-07-06T00:00:00+00:00

Memmingen-Wolfertschwenden // Bayern
31 1
Unbekannte sprengen Geldautomat in Schwaben - Sparkassenfiliale Wolfertschwenden verwüstet

Erneut schlagen Geldautomatensprenger zu - wieder direkt an der A7 im Unterallgäu

Neuigkeit-ID 65D40W

Am frühen Mittwochmorgen, 06.07.2022, gegen 03.20 Uhr, wurde im Landkreis Unterallgäu, im Ortskern von Wolfertschwenden, der Geldautomat der örtlichen Sparkasse gesprengt.

Innerhalb weniger Minuten waren mehrere Streifen der Polizeiinspektion Memmingen vor Ort. Aufgrund der Notrufmeldung wurden auch mehrere Feuerwehren aus Wolfertschwenden, Bad Grönenbach, Woringen, Ottobeuren, Benningen und Memmingen alarmiert, ebenso das Technische Hilfswerk (THW) Memmingen.

Die Polizei sperrte den Tatort um den gesprengten Bankautomaten ab. Zeugen vor Ort wurden von den Polizeibeamten vernommen und entsprechende Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes in München (BLKA) wurden angefordert und werden die Kriminalpolizei Memmingen bei ihren Ermittlungen unterstützen.

  • POLIZEIMELDUNG +

In der Nacht auf Mittwoch, 06.07.2022, gegen 03:20 Uhr, wurde in 87787 Wolfertschwenden In der Hauptstraße ein Geldautomat mittels Sprengstoff gesprengt. Bei dem Automaten handelt sich um ein in der Bankfiliale verbautes Gerät. Die unbekannten Täter flüchteten anschließend mit einem dunklen Pkw vermutlich in Richtung der nahegelegenen BAB A7.

Das BLKA hat die Ermittlungen übernommen. Genauere Untersuchungen des Sprengstoffs sollen in den kommenden Tagen im Kriminaltechnischen Institut des BLKA in München stattfinden.

Zeugenaufruf:

Das Bayerische Landeskriminalamt bittet um Mithilfe und stellt folgende Fragen:

Wem sind in den Nachtstunden im Bereich der Hauptstraße bzw. in Wolfertschwenden verdächtige Personen aufgefallen?
Wer hat im Vorfeld in der näheren Umgebung verdächtige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Sprengung des Geldautomaten stehen könnten?
Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zur Tat, den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug geben?
Hinweise nimmt das Bayerische Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 089 / 1212 – 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Thema inkludiert - Sprengung von Woringen 25.05.2022

Video

Video

Foto

Alle Medien der Gruppe herunterladen "Foto" als ZIP-Archiv

Für mögliche Nutzungsgebühren und Einschränkungen schauen Sie bitte auf die Detailseite jedes enthaltenen Mediums.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild